alles einfach!?

Nun sind wir vier!
  Und es ist von allem etwas dabei: müde, genervt, glücklich, verliebt, hungrig, kalt, überfordert, entspannt.
Hätte ich die Kinesiologie nicht, wäre alles gleich  ...
und doch ganz anders.

Weil ich ganz anders wäre und alle anderen dadurch auch ganz anders wären.
Meine Schwangerschaften wären anders verlaufen, die Geburten hätten länger gedauert und wären schmerzhafter gewesen. Das Wochenbett hätte depressiv sein können. Meine Kinder wären aufgeregter, unentspannter. Mein Mann und ich, wir würden uns mehr streiten.
Die Verbindung zu meinen Kindern wäre eine andere, weil ich die Grenzen der Erziehung nicht kennen und alle damit überfordern würde.
Jeden Menschen in seinem "so sein" zu achten hat mich die Kinesiologie gelehrt.
Das kommt uns jeden Tag hier im Alltag zugute, aber auch meine Arbeit in der Praxis mit meinen KlientInnen profitiert zutiefst davon.
Es geht alles einfach, wenn man den Druck raus nimmt.
Denn: "Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht."
alles ganz einfach!!!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0